• french
  • english
  • spain
  • dutch
  • german
  • italy
  • cameroun
  • catalan
doc_logo

Wie Sie ihre Marke effektiv mit bedruckten USB Sticks vermarkten

  • authorDoc Logo
  • dateFr 12 Jun 15
  • comments0

Bedruckte USB-Sticksdie Fakten Erkenntnisse and Studie-Ob Sie bei einer Ausstellung sind, einen Klienten das erste Mal treffen oder ein Geschenk per Post zustellen – mit bedruckten USB-Sticks werden Sie auffallen und nicht vergessen. USB-Sticks sind wiederverwendbar, tragbar und sehr praktisch. Eine Studie der British Promotional Merchandise Association (BPMA)  bestätigt, das USB-Sticks für Empfänger das weitaus nützlichste Werbemittel sind.

Bedruckte USB-Sticks sind das ideale Promotionsproduckt, wenn man Kapitalerträge berücksichtigt oder erhöhtes Markenbewusstsein anstrebt. Sie garantieren maximale Publizität, weil sie nützlich sind, eine lange Lebensdauer haben und von Empfängern länger behalten werden als andere Produkte. Die Grafik “Bedruckte USB-Sticks; die Fakten, Erkenntnisse & Studie” zeigt noch einmal die Erkenntnisse.

Bedruckte USB-Sticks die Fakten Erkenntnisse & StudieTop Tipp

 Auf USB-Sticks können auch Musik, Fotos, Videos oder Dokumente gespeichert werden. Das ist ein sehr effektives Hilfsmittel im Marketing, weil man nicht nur Publizität durch den bedruckten USB-Stick bekommt, sondern auch durch die gespeicherten Daten. Das kann ein Video eines neuen Produktes sein, eine Broschüre oder vielleicht ein Podcast.

Optionen für USB-Sticks mit gespeicherten Daten

  1. Normale Speicherung – kann bearbeitet und gelöscht werden
  2. Nicht löschbar – kann nicht bearbeitet oder gelöscht werden
  3. Nicht löschbar Autostart – kann nicht bearbeitet oder gelöscht werden, gespeicherte Daten werden automatisch gezeigt, sobald der USB-Stick eingefügt wird

 

Gespeicherte Daten müssen in standardisierten Formaten geladen werden, sodass sie für alle lesbar sind!

 

Empfohlene Formate sind:

 

–        PDF’s; für Broschüren und Text Dokumente

–        JPEG / PNG / GIF; für Bilder und Fotos

–        MP3; für Audio und Musik

–        MPEG1; für Videos, lesbar auf allen PCs aber bei großen Datenmengen wird die Qualität beeinträchtigt. Eine alternative Option ist ein Hyperlink zu YouTube oder Vimeo.

“Bedruckte USB-Sticks